Aktionen & Themen

Beikost online bestellen

320 Artikel
Filtern nach
Sortieren
Relevanz
  • Relevanz
  • Beliebtheit
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
60 von 320 Artikeln

Sie wollen hochwertige Babynahrung kaufen? Ersparen Sie sich und Ihrem kleinen Schatz unnötigen Einkaufsstress: Bei Bringmeister können Sie Beikost online bestellen und komfortabel ins Haus bringen lassen. Ohne Babygeschrei und Schlepperei. Profitieren Sie von der großen Auswahl zu kleinen Preisen!

Weniger Stress für Mama und Kind: Beikost online bestellen und liefern lassen!

Muttermilch ist bekanntlich die beste Säuglingsnahrung, zumal das Stillen die Verbindung zwischen Mutter und Kind fördert. Dennoch kommt früher oder später der Tag, an dem mit dem Zufüttern begonnen werden muss. Mit diesem neuen Entwicklungsschritt taucht natürlich auch die Frage auf, wo Sie hochwertige Babynahrung kaufen können. Die Antwort ist überraschend einfach: bei Bringmeister, dem Online-Supermarkt von EDEKA. Denn hier können Sie mit wenigen Klicks Beikost für Ihr Baby online bestellen und bequem ins Haus bringen lassen. So ersparen Sie sich den Stress, mit einem Säugling einkaufen zu gehen und zusätzlich zur Babyschale auch noch Einkaufstaschen schleppen zu müssen. Gleichzeitig sparen Sie viel wertvolle Zeit, die Sie mit Ihrem kleinen Schatz verbringen können.

Ab welchem Alter sollte mit dem Zufüttern begonnen werden?

Auch wenn Säuglinge sich ganz individuell entwickeln und jedes Kind seinem eigenen Zeitplan folgt: Experten empfehlen, frühestens mit dem Ende des vierten und spätestens mit Beginn des siebten Lebensmonats mit der Zufütterung zu beginnen. Fangen Sie am besten bei der Mittagsmahlzeit an und bieten Sie Ihrem kleinen Liebling probehalber die ersten Löffelchen püriertes Gemüse an. Anschließend lassen Sie Ihr Kind so viel Milch trinken, bis es satt ist. Wichtig ist, dass Sie bei der Auswahl der Babygläschen auf die Altersempfehlung achten und die Milchmahlzeiten schrittweise durch Gemüse, Obst, Fleisch, Getreide & Co. ersetzen. Apropos:

Welche Arten von Babybeikost gibt es?

Nach einem erfolgreichen Start mit leicht verdaulichem Gemüse, das nach und nach die mittägliche Milchmahlzeit ersetzt, darf das Mittagsgericht etwas abwechslungsreicher werden. So können Sie in der zweiten Beikostwoche Kartoffeln und ab der dritten Woche Fleisch zufüttern. Anschließend wird die Abendmahlzeit durch einen Babybrei aus Milch & Getreide ersetzt, bevor Sie nachmittags das Füttern von Obst und Müsli einführen. Als Durstlöscher empfehlen sich Babygetränke wie stilles Wasser und ungesüßte Kräuter- oder Früchtetees. Lassen Sie sich von der umfangreichen Auswahl bei Bringmeister inspirieren. Ob von Hipp, Bebivita oder zertifizierten Biomarken wie Alnatura: Einfach die gewünschte Beikost online bestellen und bequem liefern lassen – am besten gleich zusammen mit den Lebensmitteln für den Rest der Familie. Denn: Ab 100 Euro Bestellwert werden Ihre Einkäufe frei Haus geliefert!

Um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu ermöglichen, verwendet Bringmeister Cookies. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie hier.