Aktionen & Themen

Toast online bestellen

10 Artikel
Filtern nach
Sortieren
Relevanz
  • Relevanz
  • Beliebtheit
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
10 von 10 Artikeln

Was früher der Bäckerjunge war, ist heute der Bringmeister Lieferservice von EDEKA: Hier können Sie neben ofenfrischen Backwaren auch fertig verpackte Brotsorten wie beispielsweise Toast online bestellen und direkt nach Hause liefern lassen. Zum günstigen Preis und Wunschtermin ab 6 Uhr in der Früh!

Zeit zum Frühstücken? Hier Toast online bestellen: Lieferung ab 6 Uhr morgens!

Toastbrot gehört zu den beliebtesten Brotsorten und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Denn auch wenn der Elektrotoaster erst Anfang des 20. Jahrhunderts erfunden wurde: Bereits im Mittelalter haben die Menschen Brote geröstet. Da es damals noch keinen elektrischen Brotröster gab, wurden die Brotscheiben einfach auf Stöcke gespießt und über dem offenen Feuer geröstet.

Auch heute noch ist Toast & Sandwich sehr beliebt und darf in keiner Küche echter Genießer fehlen. Er ist eine gute Alternative zum Frühstücksbrötchen mit Butter und Marmelade oder Honig, lässt sich aber auch abends als Toast Hawaii mit Ananas, Schinken und Käse zubereiten. Ungeröstet als Sandwich schmeckt er ebenfalls hervorragend.

Worin unterscheiden sich die unterschiedlichen Toastsorten?

Hinsichtlich Qualität und Geschmack gibt es im Prinzip keine großen Unterschiede zwischen den verschiedenen Sorten, da der Teig in der Regel aus den gleichen Inhaltsstoffen besteht: Weizenmehl, Wasser, Hefe oder Sauerteig, Zucker, Salz und Fett wie beispielsweise Rapsöl. Beim sogenannten Buttertoast muss der Fettanteil – wie der Name schon vermuten lässt – aus Butter bestehen. Auch bei Dinkel-, Roggen-, Mehrkorn-, Körner- oder Vollkorntoast sind selbstverständlich die entsprechenden Inhaltsstoffe auf der Zutatenliste zu finden.

So gibt es für jeden Geschmack die passende Sorte. Unabhängig davon, ob Sie auf dem Röstbrot herzhafte Brotbeläge bevorzugen oder süße Aufstriche wie Marmelade, Honig, Nussnougatcreme, Erdnussbutter & Nussmus.

Wie bewahrt man Toastbrot am besten auf?

Damit die Brotscheiben weder austrocknen noch schimmeln, sollten sie nach dem Kauf aus der Verpackung genommen und in einer Brotbox bzw. einem Brotkasten aufbewahrt werden. Nicht empfehlenswert ist die Aufbewahrung im Kühlschrank, da das Brot dort an Geschmack verliert.

Zum längeren Aufbewahren verpacken Sie es einfach portionsweise in Gefrierbeuteln und legen Sie diese ins Gefrierfach, den Gefrierschrank oder die Tiefkühltruhe. So können Sie es ganz nach Bedarf scheibenweise entnehmen und ohne vorheriges Auftauen direkt vom Froster in den Röster stecken.

Allerdings stellt sich die Frage: Warum wichtigen Platz im Tiefkühlfach verschwenden, wenn Sie bei Bringmeister jederzeit frischen Toast online bestellen und auf schnellstem Wege liefern lassen können?

Um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu ermöglichen, verwendet Bringmeister Cookies. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie hier.