Hilfe & Kontakt
Aktionen & Themen

Spitzkohl online bestellen

1 Artikel
Sortieren
Relevanz
  • Relevanz
  • Beliebtheit
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
1 von 1 Artikel

Spitzkohl ist eine besonders wohlschmeckende Weißkohlsorte – und eignet sich nicht nur für Suppen, Eintöpfe & Aufläufe, sondern auch roh als Salat. Entdecken Sie, wie köstlich die knackig-zarten Blätter des feinen Kohls sind: Jetzt bei Bringmeister Spitzkohl online bestellen und liefern lassen!

Einfach spitze: Spitzkohl online bestellen und bequem ins Haus liefern lassen!

Kohlsorten wie Spitzkohl, Blumen- oder Rosenkohl, Kohlrabi & Co. gehören hier bei uns in Deutschland zu den beliebtesten Gemüsesorten. Obwohl die Nutzpflanzen ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammen, gelten Kohlgerichte inzwischen als "typisch deutsch". Der Grund ist denkbar einfach: Verschiedene Sorten wie Weiß-, Grün- oder Rotkohl spielen in zahlreichen Traditionsgerichten aus Deutschland eine Hauptrolle.

Was ist der Unterschied zwischen Weißkohl und Spitzkohl?

Jeder Spitzkohl ist ein Weißkohl, aber nicht jeder Weißkohl ein Spitzkohl. Das liegt daran, dass dieser eine sehr spezielle Weißkohlart ist. Nicht nur aufgrund der spitzen Form, sondern auch wegen des feinen Geschmacks: Während runde Weißkohlköpfe sich aufgrund ihres deftigen Geschmacks für Hausmannskost wie Sauerkraut oder Kohlrouladen eignen, zeichnet sich das etwas kleinere, kegelförmige Pendant durch eine feinere Konsistenz aus. Außerdem ist die spitze Variante schneller gar, besser bekömmlich und aromatischer in ihrem nussigen Geschmack. Selbst roh schmecken die zarten Blätter ausgezeichnet – und sind eine tolle Salatzutat.

Wie lässt sich Spitzkohl zubereiten?

Ob als knackige Zutat im Nudelsalat, als vegetarischer Pizzabelag, in der Gemüsepfanne, als fein pürierte Cremesuppe oder im deftigen Eintopf – es gibt viele leckere Spitzkohl Gemüse Rezepte, die bei Bedarf genauso gut zu Fleisch passen. Also: Spitzkohl einfach online bestellen – weitere Zutaten für Ihr Lieblingsrezept in den Warenkorb legen – und auf die Lieferung freuen!

Spitzkohl aufbewahren – was ist zu beachten?

Im Gegensatz zu anderen Sorten, die meist lange haltbar sind, lässt sich Spitzkohl nicht besonders lange lagern. Nach dem Einkauf sollte er im Gemüsefach des Kühlschranks verstaut und möglichst frisch – im Idealfall sogar am gleichen oder am nächsten Tag – verzehrt werden. So gelingen die Gerichte und Sie gehen sicher, dass das Aroma des schmackhaften Gemüses erhalten bleibt. Übrigens: Tiefkühl-Kohl ist eine gute Alternative zum frischen Pendant. Da Tiefkühlgemüse erntefrisch schockgefroren wird, ist es fast ebenso vitaminreich und aromatisch wie frisches Gemüse! Sie müssen deshalb kein schlechtes Gewissen haben, wenn Sie zur Variante aus dem Gefrierfach greifen.

Wir nutzen Daten und respektieren Ihre Privatsphäre.
Wir verwenden Ihre Daten für eine komfortablere und individuellere Nutzung. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.