Bitte wähle Dein Liefergebiet
Zur StartseiteBringmeister LogoBringmeister B Logo
Warenkorb
...
Hilfe & Kontakt
Obst & Gemüse
Lauch & Porree

Lauch und Porree online bestellen

2 Artikel
Filtern nach
Sortieren
Relevanz
  • Relevanz
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
0,49
Bund
Wiegeware2,49€* / 1 kg
0,25
100g
2 von 2 Artikeln
Persönliche Empfehlungen für Dich
Jetzt zugreifen!

Appetit auf knackig-frischen Porreesalat, leckere Lauchcremesuppe mit Hackfleisch oder herzhafte Käse-Lauch-Quiche? Ob frisches Gemüse oder fertig geputzt, gewaschen und geschnitten aus der Tiefkühltruhe: Einfach bei Bringmeister Lauch & Porree online bestellen. Ins-Haus-Lieferung zum Wunschtermin!

Knackig, aromatisch, frisch: Lauch und Porree online bestellen & liefern lassen!

Porree ist ein Lauchgewächs, das zu den ältesten Gemüsepflanzen der Menschheitsgeschichte gehört: Es wird vermutet, dass die scharfen Stangen bereits im alten Ägypten bekannt waren. In der griechischen und römischen Antike wurde das Stangengemüse kultiviert und verbreitete sich dadurch in ganz Europa. Heute erfreut sich das grün-weiße Gemüse weltweit großer Beliebtheit und ist auch aus der deutschen Küche nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, denn Porree ist ganzjährig verfügbar, hat einen würzig-frischen Geschmack mit feiner Schärfe und liefert wertvolle Mineralstoffe und Vitamine wie Vitamin A, Vitamin C und Vitamin K.

Worin unterscheiden sich Lauch und Porree eigentlich?

Die einen sagen so, die anderen so – und alle greifen in der Gemüseabteilung zu den grün-weißen Stangen. Wie heißt es denn nun richtig? Oder gibt es womöglich wirklich Unterschiede, handelt es sich am Ende tatsächlich um zwei unterschiedliche Gemüsearten? Die Antwort lautet: Lauch und Porree unterscheiden sich ausschließlich im Namen, denn bei beiden handelt es sich um ein und dieselbe Gemüsesorte. Die allerdings in verschiedenen Sorten erhältlich ist, die zu unterschiedlichen Zeiten angebaut und geerntet werden: Sommerporree ist am langen Stängel mit hellgrünem Laub zu erkennen, während Winterporree kurze Stängel mit dunkelgrünem Laub hat. Und dann wären da noch die sogenannten Lauchzwiebeln, die auch als Frühlingszwiebeln bekannt sind. Hierbei handelt es sich um zarte Winterzwiebeln, die – optisch wie geschmacklich – eine Mischung aus Porree, Schnittlauch und Zwiebeln sind.

Wofür lässt sich Lauchgemüse verwenden?

Ob roh, gekocht, gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: Das grün-weiße Stangengemüse schmeckt kalt ebenso lecker wie heiß und ist entsprechend vielseitig zuzubereiten. So gibt es viele gute Rezepte, in denen die würzigen Stangen eine wichtige Rolle spielen. Zum Beispiel: • Lauchsalat mit Räucherforelle und Äpfeln • Mürbeteig-Tarte mit Schinken, Speck und Käse • Porreecremesuppe mit frischem Rahm • als Pizzabelag • und natürlich für Suppen und Eintopf-Gerichte jeglicher Art: Zusammen mit Karotten, Sellerie und Petersilie bildet Porree "die fantastischen vier" Zutaten für Suppen und Eintöpfe, die auch als Suppengemüse, Suppengewürz oder Suppengrün bekannt sind. Na, Appetit bekommen? Dann schnell Lauch und Porree online bestellen. Ob in Berlin, Potsdam oder München: Bringmeister bietet umfangreiche Auswahl zu günstigen Supermarktpreisen und liefert Deine Lebensmittel bequem ins Haus!

Porree aufbewahren: Tipps zur Lagerung und Haltbarkeit

Es empfiehlt sich, Lauch relativ zügig nach dem Kauf zuzubereiten, da er sich nicht lange lagern lässt. Bei der Aufbewahrung im Gemüsefach des Kühlschranks sind die grünlich-weißen Stangen etwa fünf Tage haltbar. Wenn Du Porree einfrieren möchtest, solltest Du ihn vorher kurz blanchieren. Dann lässt er sich im Tiefkühlfach etwa sechs bis acht Monate lagern. Wer sich die Arbeit sparen will, kann im Online-Supermarkt von EDEKA auch Tiefkühl-Lauch und -Porree kaufen. Dieser ist bereits fertig gewaschen, geputzt und klein geschnitten, sodass Du neben dem Einkaufsstress viel Zeit beim Zubereiten sparst. Nutze unseren praktischen Bringdienst für Berlin, Potsdam und München – und erledige Deinen Einkauf bequem vom Sofa aus!

Wir verwenden Cookies
und vergleichbare Technologien (Tools), die für den Betrieb unserer Website notwendig sind. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir zudem optionale Tools zur Nutzungsanalyse, zu Marketingzwecken und zur Einbindung externer Inhalte. Ihre Einwilligung umfasst auch die Übermittlung von Daten in Drittländer, die kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau aufweisen. Sofern personenbezogene Daten dorthin übermittelt werden, besteht das Risiko, dass Behörden diese erfassen und analysieren sowie Ihre Betroffenenrechte nicht durchgesetzt werden könnten. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung und -übermittlung jederzeit widerrufen und Tools deaktivieren. Weitere Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.