Hilfe & Kontakt

Katzenbedarf online bestellen

13 Artikel
Filtern nach
Sortieren
Relevanz
  • Relevanz
  • Beliebtheit
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend

6l Packung

0,52€* / 1 kg

2,68
Packung

5l Packung

0,97€* / 1 Liter

4,83
Packung

10l Packung

0,26€* / 1 Liter

2,62
Packung

20l Packung

0,24€* / 1 Liter

4,86
Packung

2er Packung

0,77€* / 1 Liter

6,13
Packung
2,58
Packung

8kg Packung

1,02€* / 1 kg

8,18
Packung
12,27
Packung

5l Packung

1,54€* / 1 Liter

7,69
Packung
13 von 13 Artikeln
Persönliche Empfehlungen für Sie
Jetzt zugreifen!

Bei den Deutschen sind Katzen als Haustiere noch beliebter als Hunde – Bringmeister bietet Dir eine umfangreiche Auswahl an Katzenzubehör. Egal, ob Du Katzenfutter bestellst oder Katzenspielzeug kaufen möchtest: Einfach Katzenbedarf online bestellen und ins Haus liefern lassen!

Von der Nahrung bis zum Spielzeug: Jetzt Katzenbedarf online bestellen!

Stubentiger sind die beliebtesten Haustiere in Deutschland: 13,4 Millionen Samtpfoten leben in unseren Haushalten. Damit belegen sie noch vor Hunden Platz 1! Du bist glücklicher Katzenhalter? Dann kaufe Dein Katzenzubehör online – und spare beim Einkaufen jede Menge Zeit, die Du zum Beispiel mit Ihrem Haustier verbringst. Um die Lieferung kümmert sich Bringmeister.

Welches Katzenzubehör sollte in keinem Katzenhaushalt fehlen?

Samtpfoten gelten als Individualisten – mit unterschiedlichen Ansprüchen und Geschmäckern. Dennoch gibt es ein paar Dinge, die zur Grundausstattung gehören. Neben einem Kratzbaum, einem gemütlichen Korb und einer kuscheligen Decke ist ein spezielles Katzenklo unverzichtbar. Es sollte regelmäßig gereinigt und mit frischem Katzenstreu ausgelegt werden, damit sich Dein Stubentiger wohl fühlt. Schließlich sind Katzen reinliche Tiere, die selbst beim Streu für die Toilette so wählerisch sein können wie beim Schlafen, Spielen und Essen. Apropos Nahrung:

Was ist besser, Katzentrockenfutter oder Katzennassfutter?

Auf die Frage, welches Katzenfutter besser ist, gibt es keine allgemein gültige Antwort. Die einen bevorzugen das eine, die anderen das andere und die nächsten eine Mischung aus beidem. Auf jeden Fall sollten Katzenbesitzer die Unterschiede zwischen Nass- und Trockenfutter kennen. In erster Linie unterscheiden sich die Futterarten durch ihren Wassergehalt: Trockenfutter weist eine wesentlich längere Haltbarkeit; es ist energiereicher und ergiebiger. Aus diesem Grund benötigt Ihr Haustier weniger davon, aber dafür mehr zusätzliche Flüssigkeit: Wasser zum Trinken – und vielleicht hin und wieder ein Schälchen Katzenmilch zum Genießen. Ganz gleich, ob Du Alleinfutter und Snacks als Ergänzungsnahrung suchst oder eine quietschende Fellmaus für den Jagdtrieb kaufen möchtest: Bringmeister liefert Dir Deinen Einkauf nach Hause. Jetzt im Shop Deinen Katzenbedarf online bestellen und auf die Lieferung freuen!

Wir nutzen Daten und respektieren Ihre Privatsphäre.
Wir verwenden Ihre Daten für eine komfortablere und individuellere Nutzung. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.