Hilfe & Kontakt

Cider online bestellen

3 Artikel
Filtern nach
Sortieren
Relevanz
  • Relevanz
  • Beliebtheit
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
3 von 3 Artikeln
Persönliche Empfehlungen für Sie
Jetzt zugreifen!

Bringmeister ist die erste Adresse für Apfelwein-Liebhaber, die original englischen Cider bestellen oder französischen Cidre online kaufen wollen: Vom Cidraie bis zum Somersby Apple bietet das Getränkesortiment große Auswahl. Einfach Cidre oder Cider online bestellen und ins Haus bringen lassen!

Auf die Äpfel: Fruchtigen Cider online bestellen, liefern lassen und anstoßen!

Klassische Rot- und Weißweine aus Weintrauben erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Allerdings stehen auch Fruchtwein & Weinmischgetränke für einen besonderen Genuss. Vor allem, wenn es sich um spritzig-sprudelnden Apfelschaumwein handelt. Moussierende Apfelweine, die auch Apfelperlwein oder Apfelsekt heißen, werden aus verschiedenen Apfelsorten gegoren und schmecken entsprechend fruchtig-aromatisch. Die Grundlage dieses leckeren Getränks ist alkoholisch vergorener Apfelsaft, der mit Kohlensäure angereichert wird.

Was ist der Unterschied zwischen Cidre und Cider? In erster Linie unterscheiden sich Cider und Cidre in der Herkunft: Während Cidre die französische Bezeichnung für Apfelwein ist, heißt er im englischsprachigen Raum Cider und in Spanien Sidra. Ursprünglich verdankt das Getränk seinen Namen übrigens dem türkischen Ort Side. Die in der Antike sehr bedeutende Hafenstadt gilt als Ursprungsort dieses prickelnden Getränks. Hier wurden bereits im Jahr 400 v. Chr. alkoholisierte Getränke aus ausgepressten Äpfeln hergestellt. So blickt der moussierende Apfelwein auf eine über 2000-jährige Tradition zurück.

Da sowohl Cider als auch Cidre demselben Grundrezept entstammen, gibt es nur geringfügige Unterschiede: Während sich Apfelwein aus Frankreich durch einen fruchtig-feinen Geschmack auszeichnet, schmeckt sein Pendant aus England meist eher kräftig-herb.

Das liegt primär an der unterschiedlichen Reifezeit. Denn je länger der Apfelsaft reift und gärt, desto mehr Fruchtzucker verwandelt sich in Alkohol. Da dieser Prozess beim französischen Cidre relativ schnell gestoppt wird, schmeckt dieser eher süßlich und ist daher alkoholarm. So hat lieblicher Cidraie doux nur etwa 2 bis 2,5% Vol., während der herbere Cidraie Brut sich durch einen etwas höheren Alkoholgehalt mit etwa 4% auszeichnet.

Noch herber und alkoholreicher präsentiert sich hessischer Ebbelwoi bzw. Äppelwoi, der im Gegensatz zu seinen moussierenden Kollegen nicht schäumt: Der Apfelwein aus Hessen enthält keine Kohlensäure mehr und hat in der Regel zwischen fünf und sieben Volumenprozent Alkohol. Falls Sie es lieber sprudelnd mögen, mixen Sie hessischen Apfelwein einfach mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser.

Lassen Sie sich Getränkekästen bequem ins Haus bringen! Egal, ob Sie französischen, englischen oder deutschen Apfelwein bevorzugen: Bei Bringmeister bestellen Sie Ihren Cidre oder Cider bequem online und erhalten ihn ohne Schlepperei direkt an die Haustür geliefert. Auf Ihr Wohl – im wahrsten Sinne des Wortes!

Entdecken Sie auch bei Bringmeister:

Wir nutzen Daten und respektieren Ihre Privatsphäre.
Wir verwenden Ihre Daten für eine komfortablere und individuellere Nutzung. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.