Aktionen & Themen

Cognac online bestellen

2 Artikel
Filtern nach
Sortieren
Relevanz
  • Relevanz
  • Beliebtheit
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
2 von 2 Artikeln

Echter Cognac aus dem gleichnamigen Weinbaugebiet Frankreichs ist weltberühmt für seine hohe Qualität. Er wird aus Weißwein (Trebbiano) gebrannt und gilt als edler Tropfen anspruchsvoller Kenner. Bei Bringmeister können Sie original französischen Cognac online bestellen und ins Haus bringen lassen!

Sind Sie ein Liebhaber edler Tropfen? Hier können Sie Cognac online bestellen!

Ob Brand, Wasser oder Geist: Spirituosen wie Whisky, Gin & Co. sind alkoholische Spezialitäten, die in Gesellschaft und vor allem bei einem mehrgängigen Festmahl gern konsumiert werden. Vom Aperitif als Opener und Appetitanreger bis zum Digestif am Ende des Mahls, der einen krönenden Abschluss des Menüs bieten und gleichzeitig die Verdauung unterstützen soll: Der Genuss hochprozentiger Tropfen vor und nach dem Essen blickt auf eine lange Tradition zurück.

Als Digestif eignen sich nicht nur klare Schnäpse und Kräuterbitter

Auch wenn man beim Stichwort Verdauungsschnaps als erstes an die klassischen Rachenputzer denkt wie Aquavit, Jägermeister und Fernet Branca: Genauso beliebt sind süße Liköre, spezielle After-Dinner-Cocktails und fruchtig-feine Obstbrände. Auch Weinbrände gelten als edle Tropfen, die in keiner gut ausgestatteten Hausbar fehlen dürfen. So zum Beispiel französischer Cognac, der aus der gleichnamigen Stadt Frankreichs stammt und diesen Namen nur dann tragen darf, wenn er aus dem entsprechenden Weinanbaugebiet kommt.

Welche Unterschiede gibt es zwischen den Cognac-Sorten?

Nach alter Tradition ist Cognac eine Komposition verschiedener Branntweine unterschiedlicher Jahrgänge und Lagen. Insofern bezieht sich die Altersangabe auf den jeweiligen Sorten stets auf den jüngsten Teil der Assemblage. So muss beispielsweise das jüngste Destillat eines V.O. (Very Old) oder V.S. (Very Special) Cognacs mindestens zwei Jahre alt sein, während der jüngste Teil eines V.S.O.P. (Very Superior Old Pale) ein Mindestalter von vier Jahren aufweisen muss. Diese Altersgrenzen gelten übrigens auch für Weinbrand aus anderen Herkunftsländern wie beispielsweise Asbach Uralt aus Deutschland oder Brandy aus Spanien.

Wie, wann und wozu trinkt man Cognac – und warum wird er geschwenkt?

Nicht nur als Digestif nach dem Essen erfreut sich echter Cognac großer Beliebtheit. Auch als abendliche Belohnung nach einem herausfordernden Tag wird er gern genossen. Serviert wird der edle Tropfen im speziellen Cognacschwenker: Hierbei handelt es sich um dünnwandige Gläser mit voluminösem Bauch und kurzem Stiel. Vor dem Trinken wird das Glas in der Handfläche gehalten und geschwenkt. Auf diese Art sorgt die Wärme der Hand für die Erwärmung des Glasinhalts, so dass die Duft- und Aromastoffe freigesetzt werden, was durch das Schwenken zusätzlich beschleunigt wird. Der Kenner genießt also erst den aromatischen Duft und dann den Geschmack. Sind auch Sie ein Liebhaber dieses edlen Tropfens? Im Online-Supermarkt von EDEKA können Sie original französischen Cognac online bestellen und vom Bringmeister-Lieferdienst ins Haus bringen lassen. Lassen Sie sich inspirieren, welche Spirituosen in Ihrer Privatbar bislang noch gefehlt haben!

Um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu ermöglichen, verwendet Bringmeister Cookies. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie hier.