Bitte wähle zuerst Dein Liefergebiet
Du siehst jetzt unser Sortiment für:

Jetzt bei Bringmeister: vinzenzmurr

Die feine bayrische Art - vinzenzmurr
Qualität von Anfang an

Qualität von Anfang an.

Seit 1902 stellt vinzenzmurr feine Fleisch- und Wurstwaren her. In bester Familientradition, mit besonderer Sorgfalt und großer Leidenschaft. Der Qualitätsanspruch beginnt bereits bei der Aufzucht im Stall – mit dem seit Jahrzehnten gewachsenen Vertrauen zwischen vinzenzmurr und ihren Vertragslandwirten. Die gemeinsam entwickelten Standards beinhalten eine Reihe von Auflagen. Dabei werden auch die gesetzlichen Vorgaben zusätzlich kontrolliert: angefangen von der natürlichen Fütterung über die verantwortungsvolle, tiergerechte Haltung bis hin zu den kurzen Transportwegen bei der Schlachtung, sowie dem Verbot der Verfütterung von Tiermehl, Speiseabfällen, Wachstumsförderern oder der präventiven Vergabe von Antibiotika.

Reife Leistung von vinzenzmurr

Die Liebe zum Handwerk

Der Familienbetrieb setzt auf einen vertrauensvollen Umgang mit seinen Mitarbeitern. Denn ihre handwerkliche Sorgfalt und das Qualitätsbewusstsein sichern die Produktqualität auf gleichbleibend hohem Niveau. Vinzenzmurr fördert die Tradition des Handwerks, indem ihre Metzger von der Ausbildung bis zum Meisterbrief mit Schulungen durchgehend begleitet werden. Das Engagement für die Ausbildung junger Fachkräfte mit eigenem Schulungsprogramm wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Die Liebe zum Handwerk

Reife Leistung

Ein von vinzenzmurr entwickeltes Reifeverfahren macht aus einem guten Stück Fleisch ein Besonderes. In speziellen Reiferäumen reift das Schweinefleisch unter optimalen Bedingungen zirka zwei bis drei Wochen und das Rindfleisch je nach Teilstück sogar zwischen vier bis sechs Wochen zu einem besonderen Leckerbissen heran. Das Fleisch wird beispiellos zart und saftig und schrumpft nicht in der Pfanne.