Hilfe & Kontakt
Apfel Pink Lady - süß
Mehr ist unterwegs.
Persönliche Empfehlungen für Dich
Jetzt zugreifen!
Hinweise
Verwendung: Strudel - Auflauf - Kompott - Bratapfel
Lebensmittelunternehmer
EDEKA AG GB Fruchtkontor, New-York-Ring 6, D-22297 Hamburg
Ursprungsangabe
-
Ursprung
Italien
Handelsklasse
1
Die tatsächliche Verpackung kann von der hier abgebildeten abweichen. Bei der Lieferung haben Sie die Gelegenheit die Verpackung vor Kauf zu sichten. Für Informationen über Nährwertangaben, Zutaten, Pflichtinformationen gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung etc. wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 030 - 809 325 410.
Der Pink Lady Apfel gehört zur relativ jungen Sorte Cripps Pink: Diese wurde vom Australier John Cripps aus den Apfelsorten Lady Williams und Golden Delicious gezüchtet. Das Ergebnis begeistert bezüglich Optik und Geschmack, da der rosafarbene Apfel Pink Lady süß und saftig zugleich ist. Während die appetitliche Färbung der Schale zum Reinbeißen einlädt, punktet das Fruchtfleisch mit aromatischer Süße, knackiger Konsistenz und einem ausgewogenen Säureverhältnis. Er zählt damit zu den Apfelsorten, die eher süß sind. Hinzukommt: Am Apfelbaum mit "Pink Ladys" reifen gut lagerbare Früchte heran, die nicht so schnell mehlig werden. Cripps Äpfel, die besonders perfekt sind, kommen unter dem Namen Pink Lady in den Handel: Die australische Erfolgssorte ist damit das Qualitätssiegel für beste Früchte. Es lohnt sich also, gleich ein paar mehr zu kaufen. Ob stück- oder kiloweise: EDEKA bietet frisches Obst aus aller Welt zu günstigen Supermarktpreisen. Da fällt es leicht, täglich fünf Portionen Obst und Gemüse zu essen – und auf die tägliche Zufuhr von gesunden Kalorien zu achten. Viel Spaß beim Genießen!
Wir verwenden Cookies und respektieren Deine Privatsphäre. Lies alles dazu in unserer Datenschutzerklärung.