Bitte wähle zuerst Dein Liefergebiet
Du siehst jetzt unser Sortiment für:
Zur StartseiteBringmeister LogoBringmeister B Logo
Warenkorb
...
Hilfe & Kontakt
Anmelden

Konto

Nahrungsmittel
Bio Zentrale Sauerteig Extrakt Vollkorn Roggen
Bio Zentrale Sauerteig Extrakt Vollkorn Roggen
Vorteilskauf
Ab 3 Stück: -20%

Bio Zentrale Sauerteig Extrakt Vollkorn Roggen

Vollkorn-Roggen-Sauerteig, getrocknet
Art.-Nr.: 44372680041
Bio
0.03kg Packung
36,33€* / 1 kg
1,09
Packung
Persönliche Empfehlungen für Dich
Jetzt zugreifen!
Zutaten
ROGGEN-Vollkornmehl*, Starterkulturen. *aus kontrolliert-ökologischer Landwirtschaft
Allergene
Glutenhaltige Getreide sowie daraus hergestellte Erzeugnisse, Roggen sowie daraus hergestellte Erzeugnisse

Nährwertangaben je 100 g (unzubereitet)

Brennwert
1395.00 kJ (330 kcal)
Eiweiß
11 g
Fett
1.8 g
davon ges. Fettsäuren
0.5 g
davon unges. Fettsäuren
-
Kohlenhydrate
52 g
davon Zucker
2.1 g
Ballaststoffe
14 g
Salz
< 0.01 g
Besonderheiten
Bio, Vegan, Vegetarisch
Hinweise zu Aufbewahrung und Verwendung
Aufbewahrungshinweise: Vor Wärme geschützt und trocken lagern.
Hinweise zu Zubereitung und Verzehr
Zubereitungshinweise: ***Backen*** Zubereitung: 550 g Roggenvollkornmehl und 200 g Weizenvollkornmehl mit 30 g Sauerteig Extrakt Vollkorn Roggen, 1 Päckchen Trockenhefe und 2 TL Salz vermischen und ca. 550 ml lauwarmes Wasser dazu geben. Den Teig mindestens 10 Minuten durchkneten und anschließend zugedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Im vorgeheizten Backofen auf die unterste Schiene geben, ca. 15 Minuten bei 250 °C und 65 Minuten bei 150 °C backen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.
Lebensmittelunternehmer
Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH, D - 84384 Ulbering
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006
Ursprung
Deutschland
Wir verwenden Cookies
und vergleichbare Technologien (Tools), die für den Betrieb unserer Website notwendig sind. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir zudem optionale Tools zur Nutzungsanalyse, zu Marketingzwecken und zur Einbindung externer Inhalte. Ihre Einwilligung umfasst auch die Übermittlung von Daten in Drittländer, die kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau aufweisen. Sofern personenbezogene Daten dorthin übermittelt werden, besteht das Risiko, dass Behörden diese erfassen und analysieren sowie Ihre Betroffenenrechte nicht durchgesetzt werden könnten. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung und -übermittlung jederzeit widerrufen und Tools deaktivieren. Weitere Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.