Konto

Hilfe & Kontakt
Nahrungsmittel
Dr. Oetker Marmor-Wolke Kuchenbackmischung
Dr. Oetker Marmor-Wolke Kuchenbackmischung
Persönliche Empfehlungen für Dich
Jetzt zugreifen!
Zutaten
Zucker, WEIZENMEHL, WEIZENSTÄRKE, Glukosesirup, Puderzucker, 2,6% fettarmes Kakaopulver, Backpulver (Backtriebmittel Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat, Glucono-delta-lacton), Emulgatoren (E 472b, E 472a), HÜHNEREIEIWEISSPULVER, MAGERMILCHPULVER, Verdickungsmittel (Xanthan), Aroma Vanillin
Allergene
Eier und daraus hergestellte Erzeugnisse Glutenhaltige Getreide sowie daraus hergestellte Erzeugnisse Milch und daraus hergestellte Erzeugnisse (einschließlich Laktose) Weizen sowie daraus hergestellte Erzeugnisse

Nährwertangaben je 100 g (zubereitet)

Brennwert
1427.08 kJ (341 kcal)
Eiweiß
5.8 g
Fett
12 g
davon ges. Fettsäuren
6.5 g
davon unges. Fettsäuren
-
Kohlenhydrate
51 g
davon Zucker
31 g
Ballaststoffe
-
Salz
1 g
Hinweise
Zubereitungsshinweis: ***Backen*** Dies enthält die Packung: 415 g Backmischung 25 g Mischung mit Kakao 15 g Dekorzucker Sie benötigen: Springform (Ø 26 cm), z. B. Dr. Oetker etwas Fett Backpapier Und Sie fügen hinzu: 200 g Schlagsahne 3 Eier (Größe M) 1 EL Milch 1 Vorbereiten Springform fetten und den Boden mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 160°C Heißluft: etwa 140°C Die Dr. Oetker Versuchsküche empfiehlt, die Marmor-Wolke bei Ober-/Unterhitze zu backen. 2 Teig bereiten Backmischung in eine Rührschüssel geben. Sahne und Eier hinzufügen, mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 3 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. 2/3 des Teiges in die Form geben und glatt streichen. Übrigen Teig mit der Mischung mit Kakao und Milch verrühren. Dunklen Teig auf dem hellen Teig verteilen und mit einer Gabel so durchziehen, dass ein Marmormuster entsteht. Die Hälfte des Dekorzuckers direkt auf den Teig sieben. 3 Backen Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Einschub: unteres Drittel Backzeit: etwa 45-50 Min. Nach 45 Min. eine Garprobe machen. Dafür mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens stechen. Ist das Hölzchen trocken und haftet kein Teig mehr daran, ist der Kuchen gar. Springformrand sofort vorsichtig mit Hilfe eines Tafelmessers lösen und entfernen. Kuchen auf dem Springformboden auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Den Kuchen auf ein mit Backpapier belegtes Küchenbrett oder flachen Teller stürzen und das mitgebackene Backpapier vorsichtig abziehen. Tortenplatte auf den Kuchen legen und zurückstürzen. Vor dem Servieren mit dem übrigen Dekorzucker bestreuen.
Lebensmittelunternehmer
DR. AUGUST OETKER NAHRUNGSMITTEL KG 33547 Bielefeld
Ursprung
Deutschland
Das Produktdesign, das Herkunftsland, die Handelsklasse und der Abpacker können von der hier abgebildeten Darstellung abweichen. Du kannst bei Lieferung die Verpackung und Angaben vor Kauf sichten. Für Informationen über Nährwertangaben, Zutaten, Pflichtinformationen gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung etc. wende Dich bitte an unseren Kundenservice.
Wir verwenden Cookies und respektieren Deine Privatsphäre. Lies alles dazu in unserer Datenschutzerklärung.