Konto

Hilfe & Kontakt
Obst & Gemüse
Honigmelone
Honigmelone
Persönliche Empfehlungen für Dich
Jetzt zugreifen!
Besonderheiten
Gekühlt
Hinweise
Das Produktdesign, das Herkunftsland, die Handelsklasse und der Abpacker können ggf. bei der Warenlieferung abweichen. Bitte prüfen Sie die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung und dem Lieferschein, nur diese sind verbindlich.
Lebensmittelunternehmer
EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG Fruchtkontor New-York-Ring 6 22297 Hamburg
Ursprungsangabe
-
Ursprung
Honduras
Handelsklasse
1
Das Produktdesign, das Herkunftsland, die Handelsklasse und der Abpacker können von der hier abgebildeten Darstellung abweichen. Du kannst bei Lieferung die Verpackung und Angaben vor Kauf sichten. Für Informationen über Nährwertangaben, Zutaten, Pflichtinformationen gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung etc. wende Dich bitte an unseren Kundenservice.
Die Honigmelone gehört nicht nur zu den bekanntesten, sondern auch zu den beliebtesten Melonensorten: Sie zählt – genau wie die Piel de Sapo, die Cantaloupe und die Charentais – zu den Zuckermelonen und schmeckt süßlich-frisch. Gesund ist die Honigmelone außerdem, da sie wie die meisten Melonenarten wertvolle Nährstoffe, Vitamine und Mineralien enthält. Besonders reich sind die kanariengelben Früchte an Vitamin C und Beta-Carotin, also einer Vorstufe von Vitamin A. Trotz der guten Nährstoff-Bilanz hat die honigsüße Frucht nur relativ wenig Kohlenhydrate: Aufgrund des hohen Wassergehalts zählen die Honigmelonen zu den eher kalorienarmen Obstsorten. Auch wenn es sich bei den Kürbisgewächsen eigentlich um Gemüse handelt. Ob pur zum Knabbern, als exotische Salatzutat oder zum Verfeinern fruchtiger Smoothies und Bowlen: Neben dem Vorspeisenklassiker Honigmelone mit Schinken gibt es viele weitere attraktive Rezepte zum Ausprobieren. Also am besten gleich eine Frucht mehr bestellen!
Wir verwenden Cookies und respektieren Deine Privatsphäre. Lies alles dazu in unserer Datenschutzerklärung.