Bitte wähle zuerst Dein Liefergebiet
Du siehst jetzt unser Sortiment für:
Zur StartseiteBringmeister LogoBringmeister B Logo
Warenkorb
...
Hilfe & Kontakt
Anmelden

Konto

Nahrungsmittel
Maggi Fix Lasagne
Maggi Fix Lasagne

Maggi Fix Lasagne

Fix für Lasagne
Art.-Nr.: 47302450071
0.03kg Packung
33,00€* / 1 kg
0,99
Packung
Persönliche Empfehlungen für Dich
Jetzt zugreifen!
Zutaten
ZUTATEN: 66,4 % Tomaten, Meersalz, Zucker, Zwiebeln, Knoblauch, Thymian, Petersilie, Rosmarin, Paprika, Oregano, Lorbeer, Pfeffer, Karotten, Sonnenblumenöl. Kann GLUTENHALTIGES GETREIDE, SELLERIE, EIER, MILCH, SENF und SOJA enthalten.

Nährwertangaben je 100 g (zubereitet)

Brennwert
900.00 kJ (212 kcal)
Eiweiß
9.9 g
Fett
12.8 g
davon ges. Fettsäuren
6.1 g
davon unges. Fettsäuren
-
Kohlenhydrate
14.3 g
davon Zucker
2.5 g
Ballaststoffe
1 g
Salz
0.65 g
Besonderheiten
Vegan
Hinweise zu Zubereitung und Verzehr
Zubereitungshinweise: ***Backen*** ZUBEREITUNG FÜR 2 PORTIONEN: 200 g gemischtes Hackfleisch (alternativ Rind), 6 Lasagneplatten (ohne Vorkochen), 100 g Crème fraîche, 50 g geriebener Käse, 2 TL Öl. 1. Hackfleisch in heißem Öl anbraten. 400 ml Wasser zugießen, Beutelinhalt einrühren und aufkochen. Bei geringer Wärmezufuhr zugedeckt 1 Min. kochen, gelegentlich umrühren. 2. In eine Auflaufform (ca. 20 x 15 cm) abwechselnd Sauce und Lasagneplatten schichten. Mit Sauce beginnen und abschließen. 3. Crème fraîche und Käse darübergeben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 170°C) ca. 30 Min. backen. Dazu schmeckt ein Salat.
Hinweise zum Inhalt
Verpflichtende Kennzeichnung der Ware: Nutri-Score: Berechnet für 100g zubereitetes Gericht.
Lebensmittelunternehmer
Maggi GmbH, Julius-Bührer-Straße 8, 78224 Singen (Hohentwiel), Deutschland
Ursprung
Deutschland
Wir verwenden Cookies
und vergleichbare Technologien (Tools), die für den Betrieb unserer Website notwendig sind. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir zudem optionale Tools zur Nutzungsanalyse, zu Marketingzwecken und zur Einbindung externer Inhalte. Ihre Einwilligung umfasst auch die Übermittlung von Daten in Drittländer, die kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau aufweisen. Sofern personenbezogene Daten dorthin übermittelt werden, besteht das Risiko, dass Behörden diese erfassen und analysieren sowie Ihre Betroffenenrechte nicht durchgesetzt werden könnten. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung und -übermittlung jederzeit widerrufen und Tools deaktivieren. Weitere Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.