Konto

Hilfe & Kontakt
Obst & Gemüse
Paprika rot
Paprika rot
Persönliche Empfehlungen für Dich
Jetzt zugreifen!
Hinweise
Das Produktdesign, das Herkunftsland, die Handelsklasse und der Abpacker können ggf. bei der Warenlieferung abweichen. Bitte prüfen Sie die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung und dem Lieferschein, nur diese sind verbindlich.
Lebensmittelunternehmer
EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG Fruchtkontor New-York-Ring 6 22297 Hamburg
Ursprungsangabe
-
Ursprung
Spanien
Handelsklasse
1
Das Produktdesign, das Herkunftsland, die Handelsklasse und der Abpacker können von der hier abgebildeten Darstellung abweichen. Du kannst bei Lieferung die Verpackung und Angaben vor Kauf sichten. Für Informationen über Nährwertangaben, Zutaten, Pflichtinformationen gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung etc. wende Dich bitte an unseren Kundenservice.
Paprikagemüse ist ebenso lecker wie gesund. Das gilt in besonderem Maße für rote Paprikaschoten: Diese haben zum Erntezeitpunkt den höchsten Reifegrad erreicht und schmecken deshalb besonders süß und aromatisch. Wobei der intensive Geschmack nicht nur der längeren Reifung unter südlicher Sonne zu verdanken ist, sondern auch dem höheren Zuckergehalt. Deshalb enthält rote Paprika mehr Kalorien und Kohlenhydrate als die grünen oder gelben Früchte. Der Gehalt der Nährwerte ist in den roten Schoten ebenfalls deutlich höher: Sie liefern besonders viel Vitamin C, das zur normalen Funktion des Immunsystems beiträgt. Auch die Konzentration sekundärer Pflanzenstoffe ist in reifen Früchten höher. So enthalten rote Paprika viel Beta-Carotin. Der pflanzliche Farbstoff wird im Körper zu Vitamin A umgewandelt, das zur Erhaltung normaler Sehkraft und normaler Haut beiträgt. Aber kann man eigentlich Paprika roh einfrieren? Auch das ist möglich. Einfach waschen, putzen und kleinschneiden. Ansonsten lässt sich das Gemüse genauso gut blanchiert oder gekocht einfrieren. Fazit: Paprika in Rot ist gesünder, süßer, leckerer – und deshalb schmeckt das gesunde Gemüse auch Kindern in der Regel gut. Ob roh zum Knabbern, im frischen Salat oder als pikante Zutat zum Kochen, Dünsten und Grillen: Gemüsepaprika ist ein vielseitiger und abwechslungsreicher Genuss!
Wir verwenden Cookies und respektieren Deine Privatsphäre. Lies alles dazu in unserer Datenschutzerklärung.