Hilfe & Kontakt
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei Bringmeister: Umweltfreundlichkeit ist Teil unseres Geschäfts

Nachhaltigkeit bei Bringmeister
Nachhaltigkeit bei Bringmeister

Nachhaltigkeit bedeutet: Die Nutzung eines regenerativen System in einer Weise, dass es langfristig erhalten bleibt und sein Bestand auf natürliche Weise erneuert werden kann.

Dieses System ist unsere Erde.

Bringmeister möchte eine nachhaltige Lebensweise fördern und leistet daher tagtäglich seinen Beitrag dazu. Wie genau? Im Folgenden erfährst Du, wie sich der Online-Supermarkt von EDEKA gleich auf mehreren Ebenen für dieses zeitgemäße Prinzip einsetzt.

Nachhaltig konsumieren

Nachhaltig konsumieren: Das Bringmeister-Sortiment macht es möglich

Der Konsum nachhaltig produzierter Waren bietet eine direkte und transparente Möglichkeit, Umweltschutz in Ihren Alltag einzubauen – und das ohne Anstrengung. Und Bringmeister macht Dir diesen Konsum denkbar einfach, und zwar mit einem kontinuierlich wachsenden Sortiment umweltschonend hergestellter Lebensmittel und Haushaltswaren. Ob Bio-Gemüse, Fairtrade Kaffee oder Recycling Toilettenpapier – ein kunterbuntes Angebot umweltfreundlicher Produkte ist hier nur wenige Klicks entfernt.

Wie Du diese Produkte erkennst? Ganz einfach: Ein Blick auf die Verpackung der Ware genügt. Eine ganze Reihe prominenter Siegel signalisiert Dir sofort, dass Du gerade nachhaltig einkaufst. Die wichtigsten dieser begehrten Siegel:

Das Bio-Siegel:

Mit dem Bio-Siegel ausgezeichnete Produkte entsprechen mindestens den strengen Richtlinien der EU-Bio-Verordnung. Das heißt:

Bio-Siegel

  • Pflanzliche Produkte müssen aus abwechslungsreichen Fruchtfolgen stammen.
  • Tierische Produkte müssen aus tiergerechter Tierhaltung stammen. Auch das Futter wird vielfach vom eigenen Betrieb erzeugt.
  • Das Tierfutter muss aus ökologisch erzeugten Futtermitteln bestehen, ohne Zusatz von Antibiotika und Leistungsförderern.
  • Es dürfen keine chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden.
  • Leicht löslicher, synthetisch-mineralischer Stickstoffdünger ist nicht erlaubt.
  • Es dürfen keine gentechnisch veränderten Organismen verwendet werden.
  • Die Lebensmittel dürfen keiner Bestrahlung ausgesetzt werden und keine künstlichen Aromen oder Farb- und Konservierungsstoffe enthalten.

Das MSC-Siegel:

Das MSC-Siegel findet sich ausschließlich auf Wildfischprodukten und zeigt an, dass die Ware aus einer nachhaltigen Fischerei stammt, die bestandserhaltend und mit Rücksicht auf die Meeresumwelt fischt. Es stellt sicher, dass nur so viel Fisch gefangen wird, dass die Fischbestände im Meer langfristig erhalten bleiben.

MSC Siegel v2

Das FSC-Siegel:

Nachhaltig produzierte Produkte aus Holz, Papier und Tissue werden mit dem FSC-Siegel gekennzeichnet. Dieses garantiert, dass für die Herstellung ausschließlich Holz aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft genutzt wurde. Das heißt, dass für ihre Herstellung nicht mehr Holz entnommen wird als nachwächst. Ein weiteres Plus: Das Siegel gewährleistet, dass die Waldbewirtschaftung auch positive wirtschaftliche und soziale Auswirkungen hat.

FSC Siegel v1

Das Blauer Engel-Siegel:

Das Umweltzeichen „Blauer Engel“ weist auf Produkte hin, die die Umwelt schonen und die Gesundheit nicht beeinträchtigen. Etwa durch den sparsamen Einsatz von Rohstoffen bei der Herstellung und beim Gebrauch, eine lange Lebensdauer oder die nachhaltige Entsorgung. Der Blaue Engel zeigt an, dass Materialien wiederverwendet wurden, z.B. durch 100 % Altpapier oder einen hohen Recycling-Kunststoffanteil. Gerade bei Haushalts- und Hygienepapieren lohnt es sich, auf den "Blauen Engel" zu achten. Denn sie können nach Verwendung nicht mehr recycelt werden und gehen dem Ressourcenkreislauf verloren.

Blauer Engel Siegel v2

Das Fairtrade-Siegel:

Das Fairtrade-Siegel zeichnet fair gehandelte Produkte aus, die bessere Arbeits- und Lebensbedingungen für Bauern und Beschäftigte, einen schonenderen Umgang mit der Umwelt sowie die Entwicklung von Gemeinschaftsprojekten in Entwicklungsländern bewirken.

Fairtrade Siegel v1

Linie

WWF-Partnerschaft

Damit Du die umweltschonender hergestellten Produkte noch schneller findest, weist Dir der WWF-Panda auf den EDEKA Eigenmarken-Verpackungen zusätzlich den Weg. Er befindet sich nur dann auf den Verpackungen wenn die Produkte die vom WWF anerkannten, ökologischen Standards erfüllen und von unabhängigen Organisationen (wie bspw. EU-Biosiegel, Naturland, Bioland oder vergleichbaren Bioverbänden, MSC, FSC® oder Blauer Engel) geprüft und zertifiziert worden sind.

Das Panda-Logo bekommen aber nur diejenigen EDEKA Eigenmarkenprodukte, die über diese anerkannten Standards hinaus auch der abschließenden kritischen Bewertung durch den WWF Stand halten. Zusätzliche Anforderungen gibt es vom WWF zum Beispiel beim Thema Bio: Bei den Bioartikeln der EDEKA-Eigenmarke prüft der WWF vor Kennzeichnung zusätzlich die regionale Wasser- und länderspezifische Sozialsituation, da dies durch das EU-Bio-Siegel nicht abgedeckt ist.

Linie
Regional Nachhaltigkeit

Doch das ist noch längst nicht alles: Neben diesen und weiteren renommierten Öko-Siegeln findest Du im Bringmeister-Sortiment auch Produkte beliebter Natur(kosmetik)marken, wie Basic, Alnatura, Blütezeit oder Weleda. Brands, die für eine strikt ökologische und damit nachhaltige Produktionsweise bekannt sind.

Ebenfalls essenziell in einem nachhaltig ausgerichteten Sortiment: Regionalität (Berlin & München). Aus diesem Grund findest Du bei Bringmeister zahlreiche Waren von Produzenten aus dem Umland. Diese Anbieter garantieren kurze Transportwege und damit kraftstoffsparende, nachhaltige Lieferketten.

Eine weitere große Säule nachhaltigen Konsums ist die Saisonalität. Bringmeister lockt daher täglich mit frischem saisonalen Bio-Obst und Gemüse aus heimischem Anbau. Diese Ware fällt durch eine gute Energiebilanz auf, da sie weder über weite Strecken transportiert noch lange gekühlt wird.

 LED-Leuchten

Nachhaltige Logistik bei Bringmeister: Lagerung und Lieferung

Nicht nur das stetig wachsende Sortiment ökologischer Waren, auch logistische Entscheidungen sind bei Bringmeister von Nachhaltigkeit geprägt. So auch: Die Lagerung und Lieferung der Produkte.

So sind die modernen Warenlager des Onlineshops durchweg energieeffizient gestaltet. Die Beleuchtung wird etwa durch LED-Leuchten gesichert. Der Vorteil dieser Lichtquellen: LEDs verbrauchen bis zu 80 % weniger Strom als gewöhnliche Glühbirnen und schonen damit Ressourcen. Durch die lange LED-Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden fallen zudem deutlich seltener, also insgesamt weniger Leuchtmittel zur Entsorgung an. LEDs sind außerdem zu 100% quecksilberfrei und wandern daher nicht wie Glühbirnen in den Sondermüll. Sie werden stattdessen umweltgerecht recycelt.

FSC-zertifiziertem Papier

Neben der nachhaltigen Beleuchtung setzt Bringmeister bei der Lagerung zudem auf wiederverwertbare Kühlmittel. Beinahe unnötig zu sagen: Bringmeister kauft Produkte selbstverständlich bedarfsgerecht ein. So werden nie mehr Waren gelagert als nötig und Lebensmittelverluste reduziert.

Und die Nachhaltigkeit geht bei der Lieferung der gelagerten Waren weiter. Dein Einkauf wird nämlich nach Möglichkeit stets in FSC-zertifiziertem Papier verpackt und kommt bei Dir in wiederverwendbaren Kisten an.

Der Rücknahme-Service von Bringmeister

Praktisch und ebenfalls ganz im Sinne eines nachhaltigen Geschäftsmodells: Der Rücknahme-Service von Bringmeister. Gib Deine gesammelten Mehrwegflaschen einfach ab, wenn Du das nächste Mal eine Bestellung an der Tür entgegennimmst. So kann das Leergut alsbald wiederverwertet werden und sammelt sich nicht unnötig bei Dir Zuhause.

Zu guter Letzt werden auch die Touren der Bringmeister-Lieferwagen nach nachhaltigen Prinzipien gestaltet. Denn: Die Strecken werden mittels Eco-Routing geplant. Das heißt: Die Bringmeister-Fahrer wählen immer stets die Wege, die am wenigsten Kraftstoff fordern. So werden Ressourcen geschont. Der verringerte Schadstoffausstoß fördert zudem langfristig die Luftqualität. Die Eco-Routen erkennen Sie ganz einfach an den Lieferfenstern, die mit dem grünen Blatt gekennzeichnet sind. Zu den Lieferzeiten bestellen viele Kunden aus Ihrer Nähe. Dein Wocheneinkauf kommt dank Bringmeister also nicht nur schnell, sondern auch mit einem denkbar kleinen ökologischen Fußabdruck zu Dir nach Hause. Achte beim Auswählen Deines Lieferfensters auf das grüne Blatt.

Verantwortungsvolles Arbeitsumfeld: Bringmeister fördert seine Mitarbeiter

Verantwortungsvolles Arbeitsumfeld: Bringmeister fördert seine Mitarbeiter

Nicht nur das Sortiment und die logistischen Entscheidungen von Bringmeister entsprechen nachhaltigen Anforderungen. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Online-Supermarkts von EDEKA werden ganz im Sinne unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung zu mehr Nachhaltigkeit angehalten. Und dies bewerkstelligt Bringmeister als Arbeitgeber mit einer Reihe einfacher Maßnahmen jeden Tag aufs Neue. So stehen den Mitgliedern der Bringmeister-Familie bei der Arbeit kostenfrei frische Früchte und Getränke zur Verfügung.

Jobticket Angebot

Ebenso umweltschonend gedacht ist unser Jobticket-Angebot. Bringmeister erlaubt seinen Angestellten so, den täglichen Arbeitsweg zum ermäßigten Preis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen. Und Bus und Bahn zu nehmen lohnt sich! Nicht nur für die eigene Geldbörse, sondern auch dem Planeten zuliebe, weil Kraftstoff eingespart wird.

An diesem Punkt schon fast selbstverständlich: Bringmeister setzt im Unternehmen auf papierfreies Arbeiten. So werden Druckerpatronen und Papier eingespart und auch hier vorbildlich Ressourcen geschont.

Sie sehen: Bringmeister leistet an vielen Fronten zugleich einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und fördert damit ganz nebenbei das Bewusstsein für einen umweltfreundlicheren Einzelhandel. Werde auch Du ein Teil dieser smarten Bewegung! Indem Du Lebensmittel und Haushaltswaren aus nachhaltiger und verantwortungsvoller Erzeugung in Zukunft häufiger konsumierst und bequem bei Bringmeister einkaufst. Gutes für den Planeten zu tun, kann so einfach sein.

Tipps für den Alltag

Nachhaltige Tipps & Tricks für Zuhause

Nachhaltigkeit bedeutet Verantwortung zu übernehmen. Nachhaltig leben heißt, den eigenen Konsum und das Handeln nicht nur auf das Heute, sondern besonders auf das Morgen auszurichten. Was sich groß anhört, fängt ganz im Gegenteil gerade bei den kleinen Dingen an.

Linie

Folge uns auch gerne auf Facebook. Dort findest Du regelmäßige Informationen zu nachhaltigen Produkten

Wir nutzen Daten und respektieren Deine Privatsphäre.
Wir verwenden Deine Daten für eine komfortablere und individuellere Nutzung. Genaue Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.